Mama Baby Yoga

Im Mama Baby Yoga kommst du zu zweit und machst dich nach der Geburt wieder fit. Der Fokus wird im Mama Baby Yoga auf folgende Inhalte gelegt: 

  • Beckenboden wieder wahrnehmen und aufbauen
  • Bauchmuskeln stärken
  • An- und Verspannungen entgegenwirken, verursacht durch das Tragen und Stillen
  • Bindung zum Kind intesivieren
  • Erwartungen loslassen und Vertrauen aufbauen
  • Den Körper wieder annehmen und lieben lernen
  • Gleichgesinnte aus der Umgebung kennenlernen und sich austauschen

Mit Mama Baby Yoga startest du frühestens nach der Nachkontrolle beim Arzt - in der Regel 6 bis 8 Wochen nach der Geburt. Dein Baby ist zwischen 6 Wochen und ca. 6 bis 7 Monate alt. Optimalerweise besuchst du den Kurs 8 Mal.

Natürlich darfst du dein Kind während des Kurses stillen, ihm die Flasche geben oder es wickeln. Selbstverständlich darf dein Kind während des Kurses auch mal unszufrieden sein und weinen.